legales Network-Marketing

Network-Marketing ist legal

legales Network-Marketing wenn die Merkmale eines illegalen Schneeballsystem nicht gegeben sind, liegt ein legales Network-Marketing-Modell vor.
Selbst wenn sich einzelne Anbieter illegaler Methoden bedienen, dürfen nicht alle Networker unter Generalverdacht gestellt werden. Auch in Berufen mit strenger staatlicher Überwachung (Ärzte, Steuerberater, Anwälte) gibt es “Schwarze Schafe”, die gerichtlich verurteilt wurden.

Für Network-Marketing müssen die gleichen Grundsätze wie für alle anderen Branchen gelten. Unser Rechtssystem geht im Allgemeinen von der “Unschuldsvermutung” aus!

Professor Zacharias nennt die folgenden

Positiv-Merkmale für seriöses Network-Marketing.

  • Es werden Produkte mit echtem Nutzen und Nachfrage angeboten
  • Produkte werden auf allen Ebenen zum gleichen Preis direkt vom Hersteller bezogen
  • Provisionen und Boni werden nur für tatsächliche Umsätze bezahlt (kein Kopfgeld!)
  • Der Fleißigste verdient am meisten.
  • Der Zeitpunkt des Einstiegs spielt keine Rolle.

Diese Kriterien werden von den meisten in Deutschland tätigen Network-Marketing Unternehmen erfüllt. Jeder angehende Networker ist dennoch selbst verantwortlich für die sorgfältige Prüfung der ihm vorgelegten Angebote.

Im Rahmen einer Kurzberatung ermitteln auch wir gerne mit Ihnen zusammen, ob das Sie interessierende Unternehmen zu den seriösen, zukunftsträchtigen Unternehmen gehört.